Neuerscheinung:
Bettina Hesse, Liane Dirks (Hg.):
Über die Verhältnisse



 

30 Jahre literarisches Schreiben – zum Jubiläum erscheint eine Anthologie mit 44 Beiträgen aller aktueller und ausgewählter ehemaliger Atelier-Autor*innen. Sie lassen sich auf die Logik der Verhältnisse ein und feiern die Literatur mit Erzählungen, Lyrik, Kurzprosa und Essays. Erzählt wird von Personenschäden, Weltenwechsel und unerhörten Begebenheiten, so abwechslungsreich wie poetisch. U.a. mit: Marcel Beyer, Ulrike Anna Bleier, Joachim Geil, Norbert Hummelt, David Krause, Ulla Lenze, Gundula Schiffer und Sabine Schiffner. (Verlagstext)



Die Herausgeberinnen:


Liane Dirks hat bisher sechs Romane und ein Sachbuch veröffentlicht. Ihre Bücher wurden in  mehrere Sprachen übersetzt, einige Jahre lehrte sie an Universitäten der USA creative writing. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, entwickelte einen Ausbildungsweg in Biografie-Arbeit und moderiert seit 2011 das Literatur-Atelier Köln.


Bettina Hesse ist Autorin, Lektorin, Dozentin und Mitglied des Literatur-Ateliers in Köln. Sie schreibt Prosa, Essays und Theaterstücke, leitete den Literaturverlag Tisch 7 und aktuell rhein wörtlich e.V. mit der Edition 12 Farben. Neben der Leidenschaft für die Literatur singt sie und ist Stimmperformerin.



Über die Verhältnisse – 30 Jahre Literatur-Atelier Köln

herausgegeben von Bettina Hesse und Liane Dirks

Dittrich Verlag, Weilerswist-Metternich 2019


Die Publikation wurde von der Kunststiftung NRW gefördert.