Ulrike Janssen: Die Mars Chroniken



Sie kamen, weil sie Angst hatten oder weil sie keine Angst hatten, sie kamen, um vor etwas zu fliehen oder etwas zu finden, sie kamen mit kleinen, großen oder gar keinen Träumen. Sie wollten Mars 8 kultivieren und besiedeln, sie begegneten den Marsianern, und jedes Mal ging alles anders aus, als geplant. Could there be Life on Mars? Eine Geschichte der interkulturellen Clashs. Text: Ulrike Janssen


Mit: Markus Bachmann, Ralf Harster, Markus Penne, Doris Plenert, Susanne Seuffert, Fee Zweipfennig. Text, Video & Regie: Ulrike Janssen / Bühne & Licht: Dietrich Körner / Kostüme: Maria Strauch / Sounds & Musik: Echo Ho / Regieassistenz: Frederik Werth / Assistenz Bühne: Leonie Schilling


Eine Produktion von TheaterBlackBox Köln in Koproduktion mit dem Theater der Keller
und dem Orangerie Theater. Gefördert von der Kunststiftung NRW.



Termin:



Premiere: 31. Oktober 2019 um 20 Uhr

Weitere Termine: 1./2. November um 20 Uhr, 3. November 2019 um 18 Uhr, 14./15./16. November 2019 um 20 Uhr, 17. November 2019 um 18 Uhr



TheaterBlackBox Köln

Boisseréestraße 8

50674 Köln



Information "Mars Chroniken"