The Time is Now: Ensemble Garage covers Kagel, Köln




Hereinspaziert! Willkommen im Variété des Alltags! Hier werden Sie unterhalten. Dazu sind wir hier. Dafür sind Sie gekommen. Es gibt nichts Besonderes  zu sehen.
Oder doch? Wir alle sind mittendrin in unserer selbstgeschaffenen Welt des Konsums, des Internets, der Zerstreuung, der Selbstoptimierung. Was macht das mit uns? Was lassen wir zu? Welche Doktrinen beherrschen uns? Passiert da etwas mit uns, ohne dass wir es merken oder geben wir uns dem Spektakel des Alltags lustvoll und sehenden Auges hin? Sind wir schon losgelöst von uns selbst, unseren wahren Bedürfnissen?  Was ist dieses “ unser Selbst“. Und wer  ist der/die Andere? Die , die  neben mir steht oder der  am Ende des Raumes? Eine traurige Clownin, ein Divus? Eine konsumkonforme Presswurst?  Oder ein Unicum, das man heimlich bestaunen kann? Wir sind alle unsere eigenen Darsteller in diesem riesigen Variété. Auf der Suche nach dem Glück!?- Und über uns wacht milde und grausam eine Göttin.

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums von ON Netzwerk für Neue Musik Köln covert Ensemble Garage unter der Regie von Nicola Gündel und mit einer Bühneneinrichtung von Norgard Kröger Mauricio Kagels Variété.

(Text: Ensemble Garage)



Weitere Informationen finden Sie hier



Termin:


07. September 2018 um 20 Uhr


Alte Feuerwache Köln

Melchiorstraße 3

50670 Köln



Die Veranstaltung wird von der Kunststiftung NRW gefördert.