Kammermusikfest SPANNUNGEN


Foto: Festival Spannungen



"Von fremden Ländern und Menschen" lautet in diesem Jahr das Motto des Kammermusikfestes SPANNUNGEN. Vom 23. bis 30. Juni öffnet sich das große Jugendstil-Eingangstor des Wasserkraftwerks in Heimbach für die Musik. Es werden 10 Konzerte, eine Nacht-Soiree und ein Musikalisch-Literarischer Abend mit Konrad Beikircher und Lars Vogt veranstaltet. Innogy SE ist seit der Gründung des Festivals Hauptsponsor. Die Kunststiftung NRW fördert das Festival.


Text und weitere Informationen zum Programm: Kammermusikfest SPANNUNGEN



Foto: Festival Spannungen




Kammermusikfest SPANNUNGEN