Nampé, Hirvonen, Widyanata, Heinze: Acid Shakes


Foto: Nampé, Hirvonen, Widyanata, Heinze



' … but they sometimes behave so strangely '


Das multidisziplinäre Team Bettina Nampé, Marje Hirvonen, Martin Widyanata und Guillermo Heinze – zwei Tänzerinnen, ein Musiker und ein Lichtkünstler – gehen dem Phänomen Rave – sowohl tänzerisch, installativ als auch musikalisch – auf den Grund und übertragen es in einen künstlerischen, performativen Kontext, bei dem sich die Grenzen zwischen Tanz, Performance, Musik, Licht, Raum und Publikum aufweichen.


Text: Nampé, Hirvonen, Widyanata, Heinze


Das Projekt wird gefördert durch: Kunststiftung NRW, Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kulturamt der Stadt Köln



Termin:


16./17. August 2019

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr


Bunker K101

Körnerstraße 101

50823 Köln



Foto: Nampé, Hirvonen, Widyanata, Heinze