Emanuele Soavi: Dialog of One


Foto: Emanuele Soavi



Das Jahr 2019 steht für den Choreografen Emanuele Soavi und sein Team ganz im Zeichen des aufwendigen Tanzprojekts DIALOG OF ONE, das in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tanzarchiv Köln, dem Zentrum für Zeitgenössischen Tanz Köln, der Folkwang Hochschule der Künste in Essen und GeStiK (Institut für Gender Studies der Universität zu Köln) entwickelt wird. Das Projekt richtet sich vor allem an junge Menschen und stellt die Aspekte künstlerische Freiheit, politische Haltung und Individualität heute und in Zeiten des NS-Regimes in den Vordergrund. Im Rahmen des LIVING ROOM werden Soavi und seine Kollaborationspartner dem Publikum Hintergründe und Entwicklung des Projekts vorstellen und gemeinsam diskutieren.


Text: Kultursalon Freiraum Köln