Ben J. Riepe: Carne Vale




“Riepes CARNE VALE! triumphiert über den Verstand und huldigt dem Köper als Ort der Welthervorbringung, des Rhythmus und des Klanges, aber auch der Selbst- und Herrschaftsdarstellung.” (Alexandra Karabelas, in: tanznetz.de, 7.2.2018)



CARNE VALE!



am 29. August 2018 um 17 Uhr

im Balletthaus der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf

im Rahmen der internationalen tanzmesse nrw


und


am 15. September 2018 um 21 Uhr

im Dietrich-Keuning-Haus, Dortmund

im Rahmen des Theaterfestivals Favoriten 2018




Choreographie: Ben J. Riepe

Performance: Simon Hartmann, Petr Hastík, Sudeep Kumar Puthiyaparambath, Daniel Ernesto Müller Torres

Kostüm: Margit Koch, Ben J. Riepe, Gwen Wieczorek

Sound: Nicolás Kretz

Koproduziert mit der Kunsthalle Düsseldorf



Gefördert durch die Kunststiftung NRW.