Lori Nix – The Power of Nature | Museum Schloss Moyland


Lori Nix (geb. 1969) ist eine Geschichtenerzählerin par excellence. In ihren Fotografien entführt sie den Betrachter an fiktive Orte wie Museum, Bibliothek, Waschsalon oder Shopping Mall, die auf die einstige Existenz und auf zivilisatorische Errungenschaften des Menschen auf der Erde verweisen.


Fotos: Lori Nix


Mit ihren Fotografien, deren Motive auf selbst konstruierten, kleinformatigen Dioramen basieren, erschüttert sie unsere anthropozentrische Weltsicht in ihren Grundfesten. Kontrollzentren des Menschen und öffentliche Orte werden in ihrer Funktion ad absurdum geführt. Nur die Natur bleibt eine letzte Bastion der Lebendigkeit. Die Ausstellung ist die erste Museumspräsentation von Lori Nix in Europa.


Allgemeine Informationen: www.moyland.de