Junge Szene: Anna Lea Hucht


 

Anna Lea Hucht, die Gewinnerin des Bonner Kunstpreises 2015, stellt vom 17.11.2016-22.01.2017 im Kunstmuseum Bonn aus. Anna Lea Hucht erhält von der Kunststiftung NRW Unterstützung bei der Herausgabe eines Kataloges zu dieser Ausstellung. Diese Förderung erfolgt im Rahmen  des   Förderprogramms Junge Szene der Kunststiftung NRW. 



Anna Lea Hucht, Ohne Titel, 2013, Aquarell auf Papier, 111,5 x 98 cm (gerahmt), Privatsammlung; © Die Künstlerin



Anna Lea Hucht, Ohne Titel (vase 10), 2013, Keramik, 24 x 34 x 29 cm; © Die Künstlerin



Ausstellung:
Bonner Kunstpreis 2015 - Anna Lea Hucht


Kunstmuseum Bonn
Museumsmeile
Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn


Dauer der Ausstellung:
17.11.2016-22.01.2017



Weitere Informationen finden Sie hier.