Atelier NRW 2018: Autor*innentreffen in Kloster Steinfeld




Nachdem das Atelier NRW in den vergangenen drei Jahren ganz im Zeichen von Textdiskussionen stand, treffen sich in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. August die Schriftsteller* innen Martin Becker, Joachim Geil, Selim Özdogan, Angela Steidele, Karosh Taha und Julia Trompeter mit Dorian Steinhoff und Thorsten Dönges im Kloster Steinfeld in der Eifel, um über Themen zu diskutieren, die von den sechs teilnehmenden Autor*innen vorgeschlagen wurden.


Texte zu diesen Themen werden im kommenden Winterheft der Sprache im technischen Zeitalter abgedruckt; am 21. Januar 2019 findet dann in Bonn eine öffentliche Veranstaltung statt, in der die sommerlichen Gespräche in der Eifel noch einmal Revue passieren werden. (Text: Atelier NRW)



Atelier NRW ist eine Initiative von LCB und Dorian Steinhoff, Köln, in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Bonn. Die Veranstaltung wird von der Kunststiftung NRW gefördert.


Weitere Informationen finden Sie hier