Wie kann ich mich bewerben?


Die Kunststiftung NRW fördert herausragende Projekte, programmatische Besonderheiten und innovative Konzepte aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Literatur und Visuelle Kunst in Nordrhein-Westfalen sowie spartenübergreifende Projekte von hoher künstlerischer Qualität.


Daneben gehört die Förderung junger, außergewöhnlich talentierter Künstlerinnen und Künstler aus Nordrhein-Westfalen, die in den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Literatur und Visuelle Kunst tätig sind, zu den wichtigsten Aufgaben der Kunststiftung NRW. Mit jeweils individuell entwickelten Fördermaßnahmen – in der Regel in Form von Residenzen und Stipendien – werden die jungen Künstler unterstützt und ermutigt, konsequent ihren eigenen Weg zu verfolgen.



Achtung, Fristverschiebung! Die nächste Antragsfrist endet bereits am Freitag, den 29.06.2018 um 15 Uhr (Posteingangsstempel der Kunststiftung NRW).

Dies gilt für alle Fachbereiche und alle Anträge, deren Frist regulär auf den 30.06. fällt.

Die Antragsfrist, welche regulär am 30.6. endet, wird 2018 auf Grund der Tatsache, dass es sich beim 30.6.2018 um einen Samstag handelt, auf den 29.6.2018 vorgezogen. Ihr Antrag muss also spätestens am 29.6.2018 bis 15.00 Uhr in der Kunststiftung NRW eingegangen sein (Posteingangsstempel der Kunststiftung NRW).

Die Abgabefristen für Anträge im Bereich Individuelle Förderung/Visuelle Kunst sind von dieser Regelung nicht berührt; hier gelten grundsätzlich andere Fristen (siehe: hier)